Sonntag, 26. Mai 2013

Klicks der Woche.

Hier sind sie wieder, die Klicks der Woche. Natürlich ganz französisch angehaucht, das kann ich mir an einem regnerischen Sonntag nicht nehmen lassen! Ich habe gekauft, entdeckt und wunderbare französische Musik genossen. Klickt euch einfach durch.




Entdeckt...
wurde der Straßenkünstler Fred le Chevalier. Unglaublich tolle Bilder hinterlässt der Künstler an den Wänden französischer Häuser. Direkt neben meinem Hotel wurde eines seiner Kunstwerke entdeckt und auch gleich abgelichtet!

Gegessen...
wurde jeden Morgen ein Croissant! Ich konnte es mir nicht entgehen lassen, und wie die Franzosen ein typisches Frühstück genießen. Mal mit Espresso oder Café crème!

Geklickt...

wurde der wunderschöne und absolut professionelle Blog Garance Dore. Inspiration pur, ihre Illustrationen sind einfach unglaublich und lest euch ihre About me Seite einmal durch. Wie eine Studentin zu ihrem ersten Job kam!

Gehört...
wurde passend zum Paristrip natürlich keine andere Sängerin als Carla Bruni. Vom Model zur Staatsfrau und zur Chanson Sängerin. Eine atemraubende Schönheit, ein Multitalent!

Gekauft...

wurde natürlich eine Pflicht-Nascherei. Die Macarons von Ladurée. Ladurée, eine Feinbäckerei, die es seit 1836 in Paris gibt, stellt die köstlichsten Naschereien her. Von selbst gemachten Marschmallows bis hin zu den umschwärmten Macarons. Da musste ich natürlich zugreifen. Preislich wesentlich teurer, als in anderen Geschäften, aber sie schmecken einfach umwerfend!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Wirklich süß! :)
    Richtig gute Croissants gabs heute auch bei uns zum Frühstück. Ich hoffe, deine in Frankreich waren genauso gut wie unsere! ;)
    Die Bilder von Fred le Chevalier finde ich beeindruckend! <3
    Danke, dass du uns jede Woche so tolle neue Inspirationen zeigst!

    b-seitenmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den selbstgemachten Marshmallows bei Ladurée ist mir jetzt wo Du es erwähnst nie aufgefallen. Hast Du Dir auch von diesen Köstlichkeiten ein kleines Mitbringsel gegönnt?

    Ich habe außerdem gelesen, dass es diese überaus beliebten Macaron Schlüsselanhänger nicht in jeder Filiale gibt, hoffe Du hattest wenigstens das Glück sie mal *live* zu Gesicht zu bekommen ;)

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  3. Es klingt sehr interessant. Paris ist die nächste Stadt zum besuchen. Zu erst Barcelona. Danke für Tipps und ich will mich entschuldigen für mein Deutsch. Ich lerne immer noch.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Croissants, es bedeutet viel Anstrengung, dass ich nicht ständig welche esse ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist alles so schön französisch! Ich würde auch gerne nochmal nach Paris. Als ich dort war, wurde Ladurée gerade umgebaut und war geschlossen. Sehr ärgerlich. Aber durch dich bin ich wieder ins Paris-Fieber gekommen, haha :D

    Liebe Grüße, Ceyda <3

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!