Dienstag, 19. März 2013

Du hast eine Schleife im Haar.

... und das finde ich sehr inspirierend. Ich bin schon heimlich etwas länger auf dem Schleifen Trip und schaue mir wunderbare Bildkompositionen via Pinterest an. Schon bei dem ersten Klicks schossen mir unzählige Kindheitserinnerungen wieder vor das innere Auge. Schleifen, ja die hatte die kleine Prinzessin besonders gern und in vielfältigen Varianten auch immer vor Ort. Ich weiß, nicht auf jeden Trendzug muss Frau aufspringen, aber ach verdammt, ich kann an solchen Bildern doch nicht ohne verträumten Hintergedanken vorbei klicken! Ihr? Vor allem da jetzt doch ein paar Jährchen vergangen sind und ich aus den rosafarbenen Ballerinas herausgewachsen bin, kann ich dem Haartrend doch wieder sehr viel mehr abgewinnen. Ich denke, ein nachstylen ist erlaubt und der kleinen inneren Dame wird damit auch einmal wieder ein Gefallen getan. ;)







Ob süß oder mit mehr Sexappeal, beide Seiten sind möglich. Aber die Kombination entscheidet am Ende! Würdet ihr eine Schleife im Haar ausführen?

Liebste Grüße
----------
Inspiration: bow. Would you carry a bow in your hair? Or does it look to sweet and playful?
best wishes
Bilder via Pinterest

Kommentare:

  1. Ich finde schleifen ebenfalls sehr süß, jedoch wuerde ich schleifen nur in einer angemessenen Groese ausfuehren. liebst lathy<3

    AntwortenLöschen
  2. Also den zweiten Style (mit der kleineren rosa Schleife mit weißen Pünktchen und dem Geflochtenen) muss ich unbedingt mal ausprobieren. :)
    Der ist einfach zuckersüß und wirkt durch die schräge Schleife schön locker. Die anderen sind mir etwas zu groß und dadurch dass sie so gerade sind, etwas zu streng.
    Aber sonst, eine wundervolle Idee für den Frühling, werd mich gleich mal auf die Suche nach einer schönen Schleife begeben, danke! <3

    http://b-seitenmaedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. auf keinen fall. es ist nichts dabei manchmal kleinmädchentäume zu haben... aber das hier grenzt schon an absolute geschmackverirrung.

    AntwortenLöschen
  4. oh ja ich hatte auch eine schleifenphase. mal sehen wann die wieder zum vorschein kommt ;)

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man gerade seinen 7 ten Geburtstag gefeiert hat, sind solche Dinge in Ordnung, aber doch bitte nicht jemand der ernst genommen werden will und mit beiden Beinen fest im Leben steht! Für erwachsene Menschen jedenfalls die, die es biologisch sind, ist das echt peinlich sich so der Öffentlichkeit zu zeigen. Man muss ja nicht krampfhaft vesuchen wie ein Riesenbaby durch die Gegend zu rennen.

    AntwortenLöschen
  6. absolut tragbar!!!
    aber bitte beim nächsten mal quellenangaben ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Schleifen und trage oft welche im Haar. Dabei habe ich sämtliche Variationen: groß, klein, bunt, Stoff, Leder etc...
    Man muss doch nicht sieben sein um eine Schleife zu tragen! So ein Quatsch!

    AntwortenLöschen
  8. ganz toll. :) habe auch schon überlegt mir eine kleine spange oder haarschleife zu kaufen, aber zweifel, ob ich diese im alltag wirklich oft tragen werde.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Schleifen! Trage seit Jahren eine tattoowierte am Handgelenk mit mir rum! Tolle Inspirationen, die du da gepostet hast! :)

    Liebe Grüße, Joana

    www.odernichtoderdoch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Hey =)
    Ich habe eine Schleife im Marinelook,mit Ankern etc Die trage ich an meiner Tasche.Das macht gerade die le pliage viiiiel fröhlicher =)
    Lust sich zu verblogfreundschaften?

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. ich habe mir eine braune lederhaarschleifenspange von orsay gekauft für knapp 5e und kann es kaum erwarten sie endlich tragen zu können. derzeit mache ich meine bachelorarbeit in einem labor und da trage ich immer einen zopf, da würde die spange nur stören

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  12. JA zu schleifchen :) habe eine cremefarbene, die ich gern wie auf den ersten 3 bildern unter den zusammengewurschelten haaren feststecke - und eine dunkelgrüne, die sich toll dazu eignet, die haare statt einem haargummi zu fixieren (model "pferdeschwanz" :D).
    da mein look selbst wenig mädchenhaft ist und ich oft dunkle farben trage, bilden die schleifen einen feines kontrast, der das ganze bild wieder etwas auflockert :)

    ganz liebe grüße, freue mich schon auf ein bild von dir mit bow :)
    dunkelgold

    AntwortenLöschen
  13. Schleifen sind fabelhaft!
    Wenn man sie nicht grade mit einem rosa Kleidchen und zwei geflechteten Zöpfen trägt, muss man auch echt nicht wie ein "Riesenbaby" aussehen... Richtig kombiniert sehen Schleifen auch an erwachsenen Frauen richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. eine kleine schleifenspange fände ich sehr süß, am besten millefleurs muster. <3

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das sind ja echt schöne Beispiele. Ich LIEBE Schleifen... Und Herzen...

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe schleifen im Haar auch. Habe einige von gina tricot und american apparel, also wer so etwas sucht kann da gut gucken! von den fotos finde ich das erste am besten!

    -Phie

    AntwortenLöschen
  17. Ich finds super schön. Würde aber keine rosane nehmen sondern eher auf Kontrast gehen. Vielleicht eine aus schwarzem Leder.

    AntwortenLöschen
  18. schleifen im haar ist ehr was für kleine mädchen. nicht so mein ding.

    AntwortenLöschen
  19. meine beste freundin macht schleifen (und anderen klimbim) auf http://de.etsy.com/shop/PollyMcGeary

    guck doch mal rein ;)

    AntwortenLöschen
  20. ich mag deine pinke schleife!
    steht dir echt gut und ich finde, dass so eine schleife jedes noch so langweilige outfit aufpeppt!

    xoxo milla

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin auch total auf dem Schleifen-Trip. Mag sie im Moment sehr gerne und habe bestimmt schon 10 gehäkelt. Hab das ganze auch vor kurzem hier am Blog gezeigt:
    http://www.mymirrorworld.com/2013/03/diy-gehakelte-schleifchen-fur-die-haare.html

    AntwortenLöschen
  22. Die rosa Schleife mit den weißen Pünktchen ist mega süß <3

    liebe grüße

    Hannah
    Mein Blog | Comme des Blond

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann allen eigentlich nur zustimmen.
    Der Trend ist es durchaus Wert ein Trend zu sein.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  24. oh besonders das erste gefällt mir richtig richtig gut :)

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!