Freitag, 6. Juli 2012

Lena Hoschek 2013 SS Mexikanische Maskenparade.

Schön/ Schaurig und doch Feminin! Lena Hoschek, bekannt für feminine Kleidung mit einer unverwechselbaren Note, zeigt die vermeintlich hübsch/ hässliche Seite auf dem Catwalk. Die Marke Lena Hoschek steht für den Pin up Stil- inspiriert durch die 40er und 50er Jahre Schauspieler, für nostalgische Muster kombiniert mit Highlights aus der Punk und Rock'n Roll Szene. Der Stil ist genau auf den Punkt Lena Hoschek und folgt keinem Trend, sondern bleibt sich und der eigenen Linie treu. Dass macht ihre Mode einfach unverwechselbar und die Catwalk's zu einem Event für jeden Besucher. 

Dieses Mal wurde ein kleiner Abstecher nach Mexiko vollbracht. Auf die zarten Modelköpfe gab es die  sehr beliebten Blumenkränze- die mich persönlich sehr an Frida Kahlo erinnerten. Auch wurde das Make up dem Mexikanischen Hauch unterworfen. Totenkopf Masken zierten die hübschen Gesichter, der eigentlich doch viel zu grazilen Damen. 


































































































































Bilder via mercedes-benzfashionweek
Ich habe knallige Farben und schöne Formen gesehen. Ob ein Abendkleid, ein Cocktailkleid, ob Hose oder Rock- ich war wie jedes Mal hin und weg. Mexikanische Prints, Folklore Elemente, florale Stickereien bestimmten den Catwalk. Schwingende Röcke, wehende Kleider mit einem Hauch Pin up, einer Prise Mexiko, einem Wink zum Western und einem Touch Rock'n Roll. Das alles zusammen brachte den WOW Effekt.

Ich habe noch ein Video mit eingebunden- schaut euch die Show einmal an- wirklich sehenswert!


Liebste Grüße 


Kommentare:

  1. Das mit den Blumenkränzen finde ich so hübsch.xx

    AntwortenLöschen
  2. Wow *__* die Kleider sehen so wunderbar aus.
    Muss eine Wahnsinns-Show gewesen sein, es
    passt einfach alles perfekt zusammen.

    Joe ♥

    >> little girl in big city <<
    >> IN THE NICK OF TIME – a photo diary<<

    AntwortenLöschen
  3. Finde das das eine unglaublich gut gelungene Kollektion geworden ist!
    LG N.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit der Hose sieht sehr alltagstauglich aus. Ich weiß noch nicht so recht, was ich von den Totenkopfgesichtern halten soll, auch wenn es eine sehr gute Idee ist...

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schicke Sachen. :) Gefallen mir richtig gut.
    Kannte Lena Hoschek vorher nicht und werde sie nun auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. :)

    Liebst, Maike. ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die gute Malerin heißt Frida Kahlo, nicht Carlo. =)

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid in der ersten Reihe in der Mitte ist wunderschön

    AntwortenLöschen
  8. das rote, aber auch das abendkleid sind unglaublich schön!! das makeup find ich auch genial! mal was anderes! lg

    AntwortenLöschen
  9. wünderschoene masken. auch die schwarze höse sieht ganz toll aus!

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!