Mittwoch, 11. April 2012

Das MaxiKleid.

Ich bin klein und die meisten längeren Kleider lassen meine stolzen 166 Zentimeter nicht gerade im großen Licht erstrahlen. Eher das Gegenteil trifft dann ein- das kleine Mädchen wird dann zu einem kleinen Zwerg. Ich finde es immer sehr schwierig das passende Kleid zu finden und natürlich das Wichtigste: die passende Länge. Wenn man doch ein paar Zentimeter mehr Bein zu bieten hat- wird es einem leichter fallen das perfekte Maxikleid zu finden. Doch im Kleideruniversum muss es es doch auch lange Kleider für kleine Damen geben! Ich konnte bis jetzt nur 1 Kleid in Überlänge finden -Klick- ( erinnert ihr euch?) und habe sonst die Umkleidekabine immer mit einem kleinen Seufzer verlassen. Meine Größe stört mich sonst gar nicht, hat auch angenehme Vorteile, aber in diesem Punkt bin ich neidisch auf euch Frauen mit ein paar Zentimeter mehr Nähe zum Himmel.


Nun wurde mir mein Wunsch  letzte Woche per Post und einem Überraschungspäckchen erfüllt. Wo kam das unbekannte Päckchen her? Von Sugarlips








































































































































Kleid/ Sugarlips, Kette/Armreif/ H&M, Shopper/ Zara, Schuhe/ NoName.

Es wurde etwas geschummelt mit Absatz, aber das Kleid finde ich klasse! Hier im Detail: Klick.

Was meint ihr?

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. das kleid steht dir richtig gut. die Kombi mit schwarzer Strumpfhose und Schuhen rockt. Kann man denn bei denen einfach auch von Deutschland aus bestellen?

    LG vida*nullvier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, ja kannst einfach bestellen, dauert nur ein wenig- bis es ankommt;)

      Löschen
  2. Das Kleid ist super. Sieht klasse aus, die Länge ist perfekt und die Farben passen einfach gut zusammen :)
    Kenne das Problem mit Maxi-Kleidern und der Körpergröße, bin selbst nur 1,64 m groß und habe bis jetzt auch nur 1 Kleid gefunden, was perfekt ist.

    AntwortenLöschen
  3. wow absolut TOLLES Kleid!
    Wo hast du das denn bestellt, wenn ich fragen darf?!

    AntwortenLöschen
  4. Find das Kleid der Hammer!
    Steht dir zudem auch sehr gut. Ich muss sagen, dass ich auch sehr klein bin, aber ich finde das hohe Schuhe das Bein auch schön strecken.
    Liebe Grüße N.

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich sehr sehr hübsch. Vorallem die Farbkombi gefällt mir sehr gut.
    Außerdem stelle ich es miir sehr bequem vor :-)
    Tritz der Farben sieht es doch schlicht und elegant aus.
    Liebste Grüße von Jestil

    AntwortenLöschen
  6. steht dir gut :) ich finds richtig schön :)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. wow das Kleid steht dir richtig gut:)

    telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  8. das Kleid ist cool :D sieht sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenne das Problem mit der Größe und an Maxikleider habe ich mich deshalb auch nie wirklich rangetraut. Aber wenn ich dich da so drin sehe, bekomme ich doch glatt wieder Hoffnung! :] Steht dir super das Kleid, sowohl farblich als auf vom Schnitt betrachtet.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid steht dir aber wirklich gut, ich finds auch schwierig mich an Maxikleider ranzutrauen, bin auch nur 4 cm größer als du.. aber das gefällt mir echt gut!

    AntwortenLöschen
  11. das ist echt eine tolle länge für deine größe!
    steht dir gut :)

    AntwortenLöschen
  12. steht dir wirklich gut :)

    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. mega mega mega mega *-*

    http://onlyonedaju.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Du hast einen echt coolen Blog. :)
    Bin neu auf Bolgspot und es würde mich freuen wenn du ihn dir ansiehst und vielleicht ein Leser wirst. :)
    LG onohi
    http://onohi3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Toll, toll toll. wo ist der Laden denn?
    Lg

    AntwortenLöschen
  16. Ich find´s toll, die Farbzusammenstellung gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  17. Ach, 1,66 m ist doch ganz normal groß ;)
    Wirklich tolles Kleid! Ich trage eher ungern Kleider, aber dieses würde ich direkt anziehen. Und schön kombiniert mit der großen Kette.

    AntwortenLöschen
  18. Was richtig toll ist, ist die Kombination zwischen dem schwarz, dem grau und dem tollen Sommerton Koralle. Ich finde es klasse.

    AntwortenLöschen
  19. Ein tolles Kleid und es steht dir so gut! Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  20. Wo soll das Kleid nun MAXI sein..?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da es einen asymmetrischen Schnitt hat- wirkt es nicht all zu lang. Finde aber, man kann es auf dem Bild gut erkennen - oder?
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. meine liebe.. ich will ja nicht kleinkariert erscheinen und du! bist hier die modebloggerin, nicht ich.. jedoch würde ich diese länge als MIDI bezeichnen und nicht maxi! oder liege ich falsch??

      Löschen
    3. Ich hab das Kleid in der Hüfte etwas zusammengerafft dank des eingenähten Gummis ;) "meine liebe" ;) ich bin leider klein- für mich ist es Maxi ;) aber darüber lässt sich je nach Größe gut und gern streiten.
      Alles liebe ;)

      Löschen
    4. Ehm. Ok. Aber geht es bei der Längenbezeichnung nicht eher um die tatsächliche Kleid/Rocklänge anstatt relativ zur Person? Maxi bedeutet für mich nahezu am Boden endend (egal wie groß die Trägerin ist!), nicht an den oder kurz unter den Knien.. Ich dachte Du würdest die korrekten Definitionen kennen, Miss Modeblog.; ) (damit meine ich nicht, dass ich sie kenne.. ist ein ernstgemeintes Anliegen: )) Ebenso alles Liebe.

      Löschen
    5. Na wenn du sie auch nicht kennst- hast ja keinen Grund zu meckern;) - Für mich ist es Maxi ;) und eine korrekte Definition für maxikleid gibt es nicht - für manche muss es den Boden berühren, für andere reicht das berühren der Wade. Ich habe nichts gegen diskusionen- aber ich finde deinen Schreibton etwas herablassend. Vielleicht irre ich mich- den der Ton macht bekanntlich die Musik und den kann man schriftlich immer schlecht erkennen. Und mein alles Liebe war ernst gemeint;) ich Wünsche dir ein tolles Wochenende. Und wir machen es so: wir beide suchen am Wochenende nach einer "genauen" Definition". Man kann ja immer dazu lernen ;) finden wir beide nichts- bleiben wir beide einfach unterschiedlicher Meinung. Darf auch und muss sein ;)

      Löschen
    6. wie asozial!!! manche leute haben echt nichts besseres zu tun

      Löschen
    7. Hm? Mein "alles Liebe" war auch ernstgemeint! Weiß nicht was Du mit herablassend meinst, hinter "Miss Modeblog" war ja ein Zwinkern gestellt.. Im übrigen ist es doch die Klärung einer Frage und keine absurde Beledeidigung, wie Du es sonst schon mal erfährst (wozu u.a. ich bereits auch Stellung bezog und FÜR Dich sprach..) Außerdem "meckerte" ich auch nicht, sondern stellte ja eingangs eine Frage plus betonte, dass es ein ERNSTGEMEINTES Anliegen sei. Du bist doch im Modebiz tätig.. im Netz fand ich eben auch eher Uneindeutiges, jedoch wenn schon eher die Bezeichnung "midi" für diese Länge, wie ich bereits schrieb. Klar kann nun auch jeder die eigene Meinung dazu behalten.. aber bei der 3/4-Hose sagt auch keiner: Oh, eine Shorts! Weißt Du, was ich meine..? Nun denn.. wir können es auch belassen. Wollte Dich rein gar nicht angreifen, sorry, wenn's so rüberkam. Ich find' Dich ja auch zuckrig. Hab ein erholsames Wochenende. Und alles Liebe weiterhin.; )

      Löschen
  21. also ohne zu schleimen: im onlineshop wäre mir das kleid nicht aufgefallen - an dir sieht's wirklich toll aus! :-)

    AntwortenLöschen
  22. Angezogen sieht das Kleid spitze aus. Vor allem an Blondinen! Schön! ;-)

    - Dani

    Macht mit bei meinem Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!