Montag, 6. Februar 2012

Karl by Karl Lagerfeld.

Ganz vergessen etwas darüber zu schrieben! Dabei habe ich mich auf eine "alternative" (= günstigere) Variante von Karl Lagerfeld gefreut. Natürlich ist es immer noch ein höherer Preis-Level, aber mit ein wenig Disziplin kann vielleicht ein tolles Karl- Teil in den Kleiderschrank wandern. Hier könnt ihr shoppen: www.net-a-porter.com































































































































Schwarz, Silber- viel wild und ziemlich schick! Ich hab mir meine Lieblinge von Karl ausgesucht und suche jetzt nur noch einen großzügigen Outfit-Spender ;), ich glaube die angekündigte Disziplin kann ich nicht einhalten!


Liebste Grüße 

Kommentare:

  1. Einfach wunderbare Teile!!!
    Da könnte man bei dem Blick aufs Konto glatt verzweifeln :(

    AntwortenLöschen
  2. Sind auf jeden Fall tolle Sachen dabei, aber einiges ging meiner Meinung nach total in die Hose. Vor allem dieser Plastik/PVC Kram sieht schon sehr billig aus :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt- aber ein paar stücke hätte ich gern;)..auch wenn nicht alles tragbar wirkt

      Löschen
  3. Hach.. Lechz. Ich wollt ich könnt's mit leisten =(

    AntwortenLöschen
  4. Ohja so schöne Sachen. Aber obwohl es ja für den kleinen Geldbeutel sein sollte, kann ich es mir leider nicht leisten :(

    Liebe Grüße,
    thegoldenskull.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Da sind ein paar echt tolle Teile dabei finde ich :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir auch schon meinen Lieblingspulli und -Shirt rausgesucht, aber werde wohl noch warten, bis die Kollektion bei Breuninger zu kaufen ist. Dann kann ich sie mir direkt genauer angucken und anprobieren ;)

    www.timnalovescouture.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr vielversprechend aus!

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!