Dienstag, 25. Oktober 2011

I'll do it this minute.

Ich habe es kurz, nur kurz lesen können und wusste- "da machste auch mit"! Die liebe Sarah von josieloves.de hatte die tolle Idee sich in 365 Tagen in 365 Outfits aus ihrem Kleiderschrank zu bedienen.Die  Regeln für ihre Idee findet ihr hier Klick

Auf josieloves.de präsentierte sie ihre Beweggründe, die wohl jede Frau definitiv teilt!: 

"...Wenn ich ehrlich bin, habe ich einen prall gefüllten Kleiderschrank, wie die meisten Frauen. Aber ich nutze seine Vielfalt nicht aus. Wenn ich überlege, dass ich wahrscheinlich 20 Outfits regelmäßig trage, dafür aber etliche Kleider, zahlreiche Shirts und 15 (!!!) Jeans in meinem Kleiderschrank habe, die ich niemals trage, dann spricht das Projekt doch für sich. Oder hat mich jemand von euch schon einmal in dem Jeanshemd gesehen, das ich vor einigen Monaten UNBEDINGT haben wollte? Genauso wie diverse Kleider „für bestimmte Anlässe“, ausgefallene Schuhe oder extravaganter Kopfschmuck, die seit Ewigkeiten auf ihren „Einsatz“ warten. Ich fordere nun also meine persönliche „Bequemlichkeit“ heraus, nicht mal eben schnell das Lieblingskleid aus dem Schrank zu ziehen, wenn ich bei einem Termin modisch  „auf der sicheren Seite“ sein möchte."


Leider musste die liebe Sarah ihr Projekt aus persönlichen Gründen unterbrechen. Viele Freunde, Blogger, Leser taten sich zusammen und nun darf jeder seinen Zuspruch durch das weiterführen des Projektes teilen. Mein Teil möchte ich auch dazu beisteuern und habe mir ebenso mein altes Jeanshemd geschnappt und mich abgelichtet, wie Sarah es in ihrem Post erwähnte!
























































































Jeanshemd/ Primark, Tuch/ Second- Hand, Blazer/ Schwede, Rock/ New Yorker, Schuhe/ Zara, Tasche/ Ebay



Liebste Grüße

Kommentare:

  1. oh man, der Text spricht mir aus der Seele :D
    die Idee ist aber echt gut! :)
    ♥, Mary Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich bin in love mit deinen Haaren ♥

    Ich glaube jede Frau hat zig Klamotten in ihrem Schrank, die sie so gut wie nie trägt .. von daher, super Idee!

    AntwortenLöschen
  3. eine wirklich tolle idee :) ich freue mich auf deine posts dazu - wenn ich es richtig verstanden habe und du da mitmachst ;)
    dein oufit sieht übrigens toll aus!
    liebe grüße :)

    killthesilencce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. @ alle! Ich glaube das Projekt 365 Tage voll einzuhalten ! wird schwer:) es ging mit erst einmal um die Aktion für Sarah ! Ob es einmalig bleibt eiß ich noch nicht ! Aber ein Versuch müsste man starten!

    AntwortenLöschen
  5. sieht doch super aus :)

    für mich wäre das aber nix, ich habe eig wenig sachen, die ich nicht tragen, weil ich solche teile regelmäßig aussortiere :)

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!