Mittwoch, 6. April 2011

Mausen.

"Du sagst zu mir: Puppe lass das Denken sein.
Du hast gut reden.
Du kamst vielleicht schon klug zur Welt."
..
Grübeln, ich kann mir die Zeit schon sehr gut vergrübeln. Wenn man mehr will und doch still steht- genau jetzt. Von einem Tag auf den anderen fehlt mir etwas und ich grübel am Tag, in der Nacht.. über alles und nichts. Eigentlich albern, sich die Zeit dadurch zu stehlen..man könnte auch endlich etwas tun...aber irgendwie fehlen mir gerade die Inspiration und der Mut diese ewigen alten Gedanken endlich einmal loszulassen und nach vorn zu schauen. Ein Post über meine eigene Unzufriedenheit und die gerade lähmendeUnfähigkeit es zu ändern. Ich zeige euch ein paar uninteressante Bilder der letzten drei Tage. Mir hat es das einsame rostige Kinderkarussel im leeren Park angetan.








































































































"Ich denk bei mir: Schnuppe, jetzt erst recht und gerade drum,
verpassen will ich nichts, mal ehrlich, wär doch viel zu schade.
Ich mach mich auf, lauf und verlauf mich, sieh mal einer an,
auf diesem Weg bring ich mich nach Hause."

Morgen ist ein neuer Tag. Danke Mia.

Kommentare:

  1. Zuckersüßes Outfit!
    Schau doch mal auf meinem neuen Blog vorbei,
    habe ihn vorgestern erst erstellt,aber ich hoffe er gefällt dir trotzdem :)
    Für Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich offen!

    http://halsundstilbruch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Nachdenken ist wirklich eine ganz blöde Sache. Man schafft es einfach nicht, mal nicht nachzudenken.. . Die hilft wohl am besten ein bisschen Ablenkung.

    AntwortenLöschen
  3. Das was du da beschreibst kenne ich gut!Grübeln ist in letzter Zeit auch zu meiner Hauptbeschäftigung geworden!
    Dagegen hilft nur reden mit jemandem der einem nahe steht!;)
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Das kenne ich auch, wenn man über alles immer und immer wieder nachdenkt und dabei trotzdem zu keiner Entscheidung kommt. Mir geht es momentan genauso. Zu lange Zeit nehmen kann ich mir allerdings auch nicht, da es dann zu spät sein könnte... Was mir hilft, ist mich in mein jetziges Leben zu stürzen, viel Zeit mit Freunden zu verbringen und mir konkret auszumalen, wie meine Zukunft bei pro und contra aussehen würde. Wird bei mir wohl trotzdem noch einen Moment dauern :)

    AntwortenLöschen
  5. ich stecke gerade in genau der gleichen Situation wie du, in Sachen nachdenken etc.. verstehe dich da nur zu gut!

    AntwortenLöschen
  6. Dito... Nachdenken nervt, wenn man nciht nachdenken möchte. Und von lauter nachdenken wird man ganz deppat. -.-

    http://lourpeacock.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. grübeln hat viele vorteile - keine überstürzten entscheidungen, die später vllt bereut werden usw usf. - und doch den einen riesen nachteil: letztendlich vergisst man deshalb oft zu HANDELN...
    ich kenn das sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. Ich fühle mit dir... mir geht es im Moment genauso. Ich habe letzten Monat mein Studium abbrechen müssen und jetzt weiß ich nicht weiter. Und ich fühle mich gerade so, als würde ich stehen bleiben und alles andere läuft normal weiter. Da verfällt man leider ins grübeln. Aber um das zu beenden hilft nur eins: Eine Entscheidung treffen. Ganz egal was für eine! Und ich bin mir sicher, danach wird es besser!
    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  9. Was auch hilft: reisen und erstmal alles hinter sich zu lassen!

    AntwortenLöschen
  10. den capuccino hast du im peckhams getrunken, das erkenn ich doch glatt!

    AntwortenLöschen
  11. Als ich das letzte mal auf so einem Drehding war, wurde mir sooo schlecht. Danach hab ichs gelassen^^
    Aber der Milchschaum sieht seehr gut aus! ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das Outfit ist echt sehr süß^.^
    woher sind die Mütze und das Oberteil ?

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Text, schöne Fotos und schönes Zukkermädchen ;-)

    Liebe Grüße,
    I need sunshine

    AntwortenLöschen
  14. ich habe gelesen dass das peckhams auch ein B&B ist.
    kann man denn da trotzdem einfach reinschlendern und wie in einem normalen café etwas bestellen? (:

    dir selbst wünsche ich natürlich eine gute besserung.. gönn dir 'ne pause. (;

    Liebste Grüße für's Zukkermädchen.♥

    AntwortenLöschen
  15. sehr schöne Bilder! wie immer ein cooles outfit!
    =D
    anna

    http://www.liveonbeauty.org

    AntwortenLöschen
  16. wie hast du den effekt auf dem letzten bild hinbekommen?
    was für eine kamera hast du?

    AntwortenLöschen
  17. @ linh..natürlich kannst du einfach reinschlendern und etwas schlürfen..es sind alle sehr nett.
    Liebste Grüße..
    @Lisa..es ist kein Effekt..das Karussell dreht sich nur.

    AntwortenLöschen
  18. achso, sehr schön. dann schau ich demnächst mal rein und vielleicht wird es zu meinem neuen lieblingscafé (:
    und vielleicht sehe ich dich ja auch mal dort. (;

    AntwortenLöschen
  19. Oh, bitte, bitte verrat mir welche Kamera du für deine wunderschönen Bilder nutzt...Merci.

    AntwortenLöschen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Netiquette. Unsachliche Kritik & Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Danke!